Press "Enter" to skip to content

[EGP000]: Erfolgsfaktor Gelassenheit

In dieser Folge werde ich Dir einen ersten Überblick geben. Einen Überblick darüber, was Dich in diesem Podcast in Zukunft erwartet. Ich werde Dir verraten wer ich bin und vor allem werde ich Dir sagen, warum ich diesen Podcast mache.

Als allererstes möchte ich Dir sagen, woran ich glaube: Ich glaube daran, dass jeder Mensch in der Lage ist, seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Dass er in der Lage ist, persönlich zu waschen und sich zu entfalten.

Und ich glaube, dass wir in einer Zeit leben, in der der Druck und das Stresslevel an allen Ecken und Enden steigt. Und ich erlebe Menschen, die in diesem Druck und diesem Stress in einen „Einfach nur überleben“-Modus schalten. Und das ist ganz egal, ob das ein Selbstständiger, Freiberufler, Unternehmer oder ein Angestellter ist.

Wenn erstmal dieser „Einfach nur überleben“-Modus angesprungen ist, dann ist auch kein konstruktiver Gedanke mehr an Entfaltung und persönliches Wachstum und geschwiege denn an Veränderung möglich. Denn dann will das Gehirn einfach nur überleben.

Und genau deshalb glaube ich, dass Gelassenheit eine ganz zentrale Kernkompetenz ist. Dass Gelassenheit ein Erfolgsfaktor ist. Denn wenn wir es schaffen, Gelassener zu werden, dann wird die vormals im Stress gebundene Energie frei und kann sich neue Bahnen suchen. Kann in Veränderung fließen.

Und den Podcast Erfolgsfaktor Gelassenheit mache ich, weil ich Menschen anstiften und ermutigen möchte. Auf der einen Seite die Menschen, die noch gar nicht realisiert haben, dass Stress möglicherweise zum Problem wird. Und auf der anderen Seite die, die es erkannt haben, die aber nicht wissen, wie Sie damit umgehen sollen.

Mein Name ist Christian Holzhausen und ich bin der Anstifter zu mehr Gelassenheit.

Ich lebe in einer kleinen nordhessischen Gemeinde, bin glücklich verheiratet und stolzer Papa einer Tochter. Und die Tochter macht mir wirklich jeden Tag aufs Neue ganz viel Spaß.

Beruflich bin ich seit 2001 selbstständig. Ich bin Inhaber einer Werbeagentur. Und parallel bin ich, und das ist es, wofür mein Herz schlägt, Coach. Ich helfe Menschen, sich zu entfalten, persönlich zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Und diesen Erfolgsfaktor Gelassenheit im eigenen Leben wieder zu manifestieren.

Und dieser Podcast richtet sich, genau wie meine Arbeit als Coach, in erster Linie an Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer. Denn das ist das, wo ich herkomme. Dazu werde ich Dir in der Folge 2 noch mehr zu erzählen – also zu meinem Hintergrund und meiner Geschichte. Dann wird das genau nochmal deutlich werden, warum ich das, was ich mache für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer mache.

Und an dieser Stelle: Der Podcast Erfolgsfaktor Gelassenheit bietet natürlich auch ganz viel nutzen für alle Weiteren. Weil es einfach um Themen geht, wie ich im Leben Gelassenheit manifestieren kann. Und wie ich in meinem Leben Gelassenheit integrieren und einladen kann. Und ich werde Dir an meinem Beispiel und meinen Erfahrungen zeigen, wie das funktionieren kann und auch zeigen warum Gelassenheit ein Erfolgsfaktor ist.

Wir werden eine Mischung machen. Eine Mischung aus meinen Erfahrungen wozu ich sicher viele Geschichten erzählen werde. Und ich werde Dir das eine oder ander mit auf den Weg geben, wo du für Dich mal schauen kannst, passt das für mich? Macht das für mich Sinn?

Und auf der anderen Seite wird es Interviews geben. Interviews mit Selbstständigen, mir Freiberuflern und Unternehmern. Da werden wir schauen, wie die zum Thema Erfolgsfaktor Gelassenheit stehen. Und wie die es vielleicht in schwierigen, herausfordernden Phasen geschaft haben gelassen zu bleiben und am Ende vielleicht sogar genau dadurch zu gewinnen.

Also diese Mischung ist das, wo ich gerne hinmöchte.

Mein Plan ist, dass wir uns mindestens alle 14 Tage hören. Dass ich mindestens alle 14 Tage einen Podcast Folge für Dich aufbereite. Die Länge dieser Folgen wird sich wahrscheinlich, nachdem ich mir bei den ersten Folgen einen Überblick verschafft habe, auf ca. 15-20 Minuten hinauslaufen.

So das Du ungefähr weist, was Dich in diesem Podcast Erfolgsfaktor Gelassenheit erwartet.

Was schauen wir uns für Themen an?
Natürlich schauen wir uns an, warum Gelassenheit ein Erfolgsfaktor ist. Und da wird es auch ganz am Anfang drum gehen. Damit werden wir den Einstieg machen. Dann werden wir uns zum Beispiel so Dinge anschauen wie: Wie kann ich mit inneren Stimmen und mit inneren kritischen Instanzen umgehen. Was kann ich tun, wenn das Kind in die Stressfalle gegangen bzw. in den Brunnen gefallen ist. Ich werde Dir viele meiner eigenen Strategien und Ideen zum Thema Gelassenheit mit auf den Weg gehen. Ich werde Dir erzählen, was bei mir funktioniert hat und was nicht funktioniert hat. Denn es gibt auch einige Sachen, die bei mir nicht so funktioniert haben.

Dazu werden wir das ganze anreichern mit Interviews von Unternehmern, um nicht nur meine Nase zu haben, die ein bisschen was zu erzählen hat, sondern dass wir auch schauen können, wie stehen andere zu dem Thema.

Das ist das, was Dich in dem Podcast Erfoglsfaktor Gelassenheit erwartet. Du findest jetzt schon die Folgen 1 und die Folge 2 vorbereitet und für Dich bei iTunes hinterleg. Ich freue mich, wenn Du jetzt direkt den Sprung wagst, und Dir meine ersten beiden Folgen anhörst.

Und wenn Dir das gefallen hat, was ich Dir zu erzählen habe und wenn Du Interesse daran hast zu erfahren, wie Gelassenheit ein Erfolgsfaktor sein kann, dann freue ich mich, wenn Du mich Unterstützt, in dem Du mir einen Daumen hoch gibst in den sozialen Netzwerken, wenn Du meinen Podcast an Deine Freunde und Kollegen, vielleicht Unternehmerkollegen verteilst und wenn Du bei iTunes eine kurze Bewertung gibst. Damit kannst Du mir wirklich am Meisten helfen. Also bei iTunes eine Bewertung für meinem Podcast geben.

Es wird zu jeder Folge Shownotes geben bei mir auf der Internetseite www.erfolgsfaktor-gelassenheit.de.

Da gibt es auch ein Kommentarfeld drunter und ich freue mich riesig, wenn Du mir eine Nachricht hinterlässt. Schrieb mir einen kurzen Zweizeiler, was Dich in der Folge, vielleicht auch gerne schon jetzt in dieser Folge, was Dich am Meisten angesprochen hat, oder wozu Du vielleicht auch eine Frage hast, wo Du ein Thema hast, wozu Du gerne in einer der nächsten Folgen gerne mal ein Statement von mir zu hören möchtest.

Also. Die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter www.erfolgsfaktor-gelassenheit.de/folge000. Da findest Du die Shownotes zu dieser Folge 0. Und da freue ich mich, wie gesagt über einen Kommentar von Dir.

In der ersten Folge, nämlich in der nächsten Folge, wird es um die Frage gehen: Warum gibt es den Anstifter zu mehr Gelassenheit. Und was dann natürlich auch die Frage beantwortet: Warum gibt es den Podcast Erfolgsfaktor Gelassenheit.

Und damit sind wir auch schon am Ende dieser Folge 0. Ich  bedanke mich für Diene Aufmerksamkeit und sage, ganz egal wo und wann Du mir grade zuhörst. Auf bald!

Christian Holzhausen
Christian Holzhausen

Der Anstifter zu mehr Gelassenheit. Ist überzeugt, dass Menschen dem eigenen Leben immer eine neue Richtung geben können. Glaubt an persönliche Entfaltung und persönliches Wachstum. Möchte mit seiner Arbeit Selbstständige und Unternehmer dabei unterstützen, mehr Gelassenheit sowohl im Geschäfts- wie im Privatleben zu gewinnen.

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.